Categories

Startseite > Garage > Yamaha SR 500 (Cafe-Racer)

Yamaha SR 500 (Cafe-Racer)

Sonntag 18. Juli 2010, von Torsten

Da mir noch ein Mopped rein für die Strasse fehlte kam es das ich zufällig eine SR(Bj. 1978) im Kleinanzeigenteil 2009 gefunden hatte.

Der Preis war gut, später stellte sich heraus das der Motor überholt war, die Ursache war wahrscheinlich der Ölverlust, welcher durch ein Leck im Öltank zustande kam; dieser wurde mit Flüssigmetall abgedichtet nachdem alles entfettet wurde.

- Umgebaut wurde an dem Motorrad die Sitzbank auf eine Giuliari-Sitzbank(wahlweise)
- der Lenker wurde doch einen M-Lenker von Fehling ersetzt
- ein Mikuni TM-36 wurde eingebaut
- dazu ein offener Luftfilter von K&N
- Felgensatz der SR500(48T)
- BSM-Auspuff
- Koni-Dämpfer
- natürlich alles mit Eintragung in die KFZ-Papiere

Ausser ab und zu die Ventile und die Steuerkette einstellen gibt es an diesem Motorrad nichts zu schrauben.